Repertoire

Ach, Sie sind mir so bekannt
Alois
Am besten hat’s ein Fixangestellter
Am Sonntag will mein Süsser mit mir segeln geh’n
Amalie geht mit ’nem Gummikavalier ins Bad
Ausgerechnet Bananen
Bei Dir war es immer so schön
Bei Fräulein Lisbeth im Parterre
Bei mir bist du schön
Bel Ami
Benjamin, ich hab nichts anzuzieh’n
Besame Mucho
Capriolen
Cheek to Cheek
Daimler Lied (I hab an alten Daimler)
Danke schön, es war bezaubernd
Das Fräulein Gerda
Das gibt’s nur einmal
Das ist zu machen, mein Schatz
Der alte Herr Kanzleirat
Der Onkel Bumba aus Kalumba
Der Onkel Doktor hat gesagt
Der verliebte Bimbambulla
Die besser’n älter’n Herrn sind richtig
Die Männer sind schon die Liebe wert
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Die Reblaus
Dinah
Do-Do-Do
Dort tanzt Lulu
Dream a little dream of me
Du bist als Kind zu heiss gebadet worden
Du bist nicht die Erste
Ein Freund, ein Guter Freund
Eine Nacht in Monte Carlo
Ernst, aber Ernst, was du mir alles lernst
Er heisst Waldemar
Es sprach der weise Marabu
Eva, sei heute meine Tangobraut
Frauen brauchen immer einen Hausfreund
Für eine Nacht voller Seligkeit
Guck doch nicht immer nach dem Tangogeiger hin
Haben Sie den neuen Hut von Fräulein Molly …
Hatschi Hatschi
Heinrich, wo greifst du denn hin
Heut’ war ich bei der Frida
I red’ im Schlaf
Ich bin die fesche Lola
Ich bin ein unverbesserlicher Optimist
Ich bin heut’ frei meine Herren
Ich bin nicht die fromme Helene
Ich bin so scharf auf Erika
Ich bin verrückt nach Hilde
Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt
Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n
Ich fahr’ mit meiner Klara in die Sahara
Ich geh ins Wasser
Ich hab bei der Trude das Küssen studiert
Ich hab’ das Fräulein Helen’ baden seh’n
Ich hab’ ein kleines Kabinett
Ich kauf mir ‘ne Rakete
Ich lass’ mir meinen Körper schwarz bepinseln
Ich möchte so gerne wissen, ob sich die Fische
Ich steh mit Ruth gut
Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein
Ich weiss, es wird einmal ein Wunder geschehen
Ich weiss nicht, zu wem ich gehöre
Ich will keine Schokolade
Ich wollt ich wär ein Huhn
Im Harem sitzen heulend die Eunuchen
In der Bar zum Krokodil

In der himmelblauen, kleinen Limousine
In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
In meiner Badewanne bin ich Kapitän
Internet
Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines bisschen Glück
Ja und Nein
Jedermann
Josef, ach Josef, was bist du so keusch
Kann denn Liebe Sünde sein
Komm spiel mit mir Blindekuh
Können sie schon fernseh’n
Lass’ mich dein Badewasser schlürfen
Let’s do it (Ochs tut es)
Liebling mein Herz lässt dich grüssen
Man darf bei den Mädels nicht schüchtern sein
Man müsste Klavier spielen können
Mausi, süss warst du heute Nacht
Mein Bruder macht beim Tonfilm die Geräusche
Mein Gorilla
Mein kleiner grüner Kaktus
Mein lieber Schatz, bist du aus Spanien
Mein Mädel ist nur eine Verkäuferin
Mein Papagei frisst keine harten Eier
Minnie the Moocher
Mir ist so nach Dir
Mister Charly bläst so herrlich Saxophon
Montevideo
Musik! Musik! Musik!
Nimm Dich in Acht vor blonden Frau’n
Nur nicht aus Liebe weinen
Ob blond, ob braun ich liebe alle Frau’n
Oh Donna Clara
Pflückt ein Mädel Ribisel
Reg’ mich nicht auf, Johanna
Ruth, tanze heut mit mir kubanisch
Salome
Schatz, mir gefällt deine Nase nicht
Schinkenfleckerl
Schlafen geht das kleine Saxophon
Schön ist so ein Ringelspiel
Schöne Isabella von Kastilien
Schöner Gigolo
So wie du
Sommersprossen
Spompernadln
Sweet Georgia Brown
Tango-Ballade (Dreigroschenoper)
Überlandpartie
Unter den Pinien, von Argentinien
Veronika der Lenz ist da
Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben
Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön
Was machst du mit dem Knie, lieber Hans
Was macht denn die Malvin solang in der Kabin’
Was macht der Maier am Himalaya
Was will der Mann da, auf der Veranda
Wenn der weisse Flieder wieder blüht
Wenn die beste Freundin mit der besten Freundin
Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt’
Wenn du mal ein Mädel küsst im Kaukasus
Wenn du mal in Hawaii bist
Wenn ein junger Mann kommt
Wenn ich Liebe brauch, dann geh’ ich zur Pauline
Wenn ich sonntags in mein Kino geh
Wenn ich vergnügt bin, dann muss ich singen
Wer hat Angst vor dem bösen Wolf
Wo sind deine Haare, August
Yes Sir, that’s my Baby
You’re the cream in my coffee
Zieh dich wieder an, Josefin’